Sexspielzeug, Insider packt aus: Unbedingt lesen!

Viele Sexspielzeuge haben keine Etiketten für ihr Silikon, sie haben unterschiedliche Namen. Einige werden "Vibratoren" genannt, einige "Empfindungen" und andere sind "Pillen". Es gibt andere Arten von Spielzeug, die nicht gekennzeichnet sind. Die meisten Sexspielzeuge werden in Plastiktüten oder Pappkartons geliefert. Viele Sexspielzeuge sind sehr ähnlich verpackt. Ich habe zum Beispiel gehört, dass Plastikkondome besser sind als Silikonkondome, aber ich habe noch nie jemanden sagen hören. Der größte Unterschied in der Art und Weise, wie die Sexspielzeugindustrie ihre Produkte herstellt, ist die Verpackung. Sie können sehen, dass alles Plastik ist, wenn Sie sich die Verpackung ansehen.

Wenn ich die Verpackung des Sexspielzeugs kennen würde, das ich gekauft habe, würde ich wissen, dass ich ein extrem kleines Sexspielzeug kaufe, dessen Verwendung nur ein wenig unangenehm wäre. Die Verpackung hätte verbessert werden können, um sie diskreter zu machen und besser zu meinem Körper zu passen. Es gibt auch bestimmte Unternehmen, die ihre Sexspielzeuge in Plastik verpacken, ihnen aber dennoch eine andere Form geben. Was ist, wenn ich nicht das richtige Sexspielzeug habe? Wenn Sie keine sehr sachkundige Person sind, geraten Sie nicht in Panik. Es gibt viele Leute, die Ihnen helfen können, das beste Sexspielzeug für Ihren Körper zu finden.

Die neuesten Produktreviews

VirginStar

VirginStar

Anastasia Robbins

Soweit sich ein Gespräch mit Befriedigung befasst,liest man in der Regel auch über VirginStar-...

Spankadoo

Spankadoo

Anastasia Robbins

Spankadoo zählt gegenwärtig als echter Geheimempfehlung, jedoch steigt die Beliebtheit in letzter ...