Interview in der R+V BKKiNFORM 03/2015 mit Harald Walach

Die aktuelle R+V Mitgliederzeitung BKKiNFORM #3/2015 hat ein Interview mit mir publiziert: Loslassen – bis das Wesentliche übrig bleibt Spiritualität genießt in unserer naturwissenschaftlich geprägten Kultur nicht den allerbesten Ruf. Sie gilt vielen als selbst gestrickter Religionsersatz, Aberglaube oder esoterische Spinnerei. Der Wissenschaftler und Gesundheitsforscher Prof. Dr. Dr. Harald Walach hat sich mit Geschichte, Wesen … Interview in der R+V BKKiNFORM 03/2015 mit Harald Walach weiterlesen

IntraG-Newsletter 12/2014

Liebe Freund_innen des IntraG, zu den Festtagen und dem Jahresausklang schicken wir Ihnen nochmals Nachrichten aus dem IntraG. Das Institut blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2014 zurück. Viele Studierende haben dieses Jahr den Master Kulturwissenschaften und Komplementäre Medizin erfolgreich abgeschlossen und viele neue Studierende haben dieses spannende Studium in diesem Jahr mit großer Begeisterung aufgenommen. … IntraG-Newsletter 12/2014 weiterlesen

Viadrina, IntraG: Beschwerde und Missbilligung Presserat – Prof. Harald Walach gg. TAZ und Bernd Kramer

Am 14.3.2013 hatte die TAZ einen Artikel darüber publiziert, dass das IntraG trotz Empfehlung der Hochschulstrukturkommission nicht geschlossen wird. Der Artikel erschien somit vier Monate nachdem die Fakultät nach eingehender Untersuchung festgestellt hatte, dass das Institut gute Arbeit macht; erschien drei Monate nachdem die Universität dies in einer Pressemeldung mitgeteilt hatte. In dem besagten Artikel … Viadrina, IntraG: Beschwerde und Missbilligung Presserat – Prof. Harald Walach gg. TAZ und Bernd Kramer weiterlesen

Wa(h)re Skepsis – Wa(h)re Wissenschaft

Zusammenfassung – Wissenschaft ist, anders als häufig im Laienverständnis gedacht, selten in der Lage, festen Wissensbestand für alle Zeit zu sichern. Daher muss ein Wissenschaftsverständnis, das sich inhaltlich formulieren will, ins Leere gehen. Man kann Wissenschaft nur sozial definieren durch das, was Wissenschaftler zu einem bestimmten Zeitpunkt tun, beforschen und publizieren. Skepsis ist das Merkmal … Wa(h)re Skepsis – Wa(h)re Wissenschaft weiterlesen

IntraG Newsletter Dezember 2013

Unser neuer Newsletter ist online! 🙂 Die Themen dieser Ausgabe: * Neuer KWKM-Jahrgang gestartet; jetzt für 2014 bewerben! * KWKM Infopoints aktualisiert: Ansprechpartner in Ihrer Region * Symposium zu Ehren von Prof. Christian Andree * Johannes-Bischko-Preis für KWKM-Absolventin * Neue Bücher und Publikationen aus dem IntraG * Neue Promotionen und Masterarbeiten * Medienspiegel: 3sat-Interview mit … IntraG Newsletter Dezember 2013 weiterlesen

Jahrbuch 2013: AKTUELLE FORSCHUNGSBERICHTE AUS DEM INTRAG

Das erste Jahrbuch aus dem Institut für transkulturelle Gesundheitswissenschaften (IntraG) dokumentiert die Arbeit des Instituts an der Schnittstelle von Medizin und Kulturwissenschaft. Die Kulturwissenschaft hat eine heterogene wissenschaftliche Herangehensweise an Phänomene der Kultur und bedient sich manchmal explizit sozialwissenschaftlicher Methoden. Mitunter finden Methoden und Konzepte aus der Psychologie und anderen Geisteswissenschaften ihren Platz. Ein vernachlässigtes … Jahrbuch 2013: AKTUELLE FORSCHUNGSBERICHTE AUS DEM INTRAG weiterlesen

Naturamed-Diskurs: Die Aufregung ist unbegründet

In der letzten Ausgabe hat die Zeitschrift Naturamed in der Serie „Naturmedizin an den Universitäten“ (Heft 3/2013, Seite 41) die Arbeit des Instituts für transkulturelle Gesundheitswissenschaften (IntraG) der Europa-Universität Viadrina vorgestellt. Der Artikel hat unter den Lesern ein heftiges Echo hervorgerufen. Deshalb hat die Zeitschrift Prof. Dr. Dr. phil. Harald Walach die Gelegenheit gegeben, einige … Naturamed-Diskurs: Die Aufregung ist unbegründet weiterlesen

Masterstudiengang KWKM für Apotheker: eine Erfolgsgeschichte

Das Engagement von Apotheker Jan Reuter, Inhaber der Central-Apotheke in Walldürn hat sich inzwischen über die Grenzen des kleinen Wallfahrtsortes hinaus herumgesprochen. Um die hohe Nachfrage der Kunden nach homöopathischen Präparaten und einer naturheilkundlichen Beratung in der Apotheke bestmöglich erfüllen zu können, absolvierten er und sein Vater als erste Apotheker im Jahrgang 2009 den Masterstudiengang … Masterstudiengang KWKM für Apotheker: eine Erfolgsgeschichte weiterlesen

Achtsamkeit macht Schule: Bericht über das IntraG-Projekt “Achtsame Schule” in der Praxis – rbb Abendschau vom 16.3.2013

Hier online das Video in der rbb-Mediathek ansehen: http://mediathek.rbb-online.de/rbb-fernsehen/abendschau/umgang-mit-adhs?documentId=13751548 Einfache, kindgerechte Übungen können Kinder das Lernen lehren. Nicht nur in Bezug auf AD(H)S kann Achtsamkeit zu einer verbesserten Konzentration und damit zu mehr Lernerfolg und zu einem besseren Sozialklima in den Schulen führen. Der rbb-Beitrag regt dazu an, Lehrer mit der notwendigen Erfahrung auszustatten, um … Achtsamkeit macht Schule: Bericht über das IntraG-Projekt “Achtsame Schule” in der Praxis – rbb Abendschau vom 16.3.2013 weiterlesen

Bernd Kramers “Zauberschule” entzaubert: kurzer Faktencheck zum taz-Artikel

Kurzer Faktencheck zum Artikel von Bernd Kramer „Die Zauberschule an der Oder“, TAZ vom 14.3.2013 Wissentlich falsch ist die Aussage, der als Betrüger verurteilte Hartmut Müller sei bei uns als Dozent vorgesehen gewesen. Diese Aussage, die bereits einmal am 7.5.2012 in Spiegel-Online von Bernd Kramer gemacht wurde, wurde vom Landgericht Köln in einer Einstweiligen Verfügung … Bernd Kramers “Zauberschule” entzaubert: kurzer Faktencheck zum taz-Artikel weiterlesen