Gesundheitsuni: Laborwerte – Was sagen Sie uns?

Gesundheitsuniversität – 4. Vorlesung 2015 am 15. September: Europa-Universität Viadrina, Volkshochschule Frankfurt (Oder) und die Brandenburgische BKK, bieten auch 2015 gemeinsame Vorlesungen zur Prävention und Gesundheitsförderung an.

In der 4. Vorlesung 2015 befasst sich die „Gesundheitsuniversität“ mit dem Thema “Laborwerte – Was sagen Sie uns?”. Referent ist Dr. med. Frank Berthold, Ärztlicher Leiter des Instituts für Medizinische Diagnostik Oderland in Frankfurt (Oder).

Laborbefunde helfen dabei, Infektionen zu diagnostizieren und effektiv zu behandeln, vor der Urlaubsreise den Impfstatus zu komplettieren, die Ursachen einer Anämie („Blutarmut“) zu erkennen oder vor einem chirurgischen Eingriff die richtige Blutgruppe auszuwählen.

Der Vortrag zeigt beispielhaft auf, welche Möglichkeiten moderne Labordiagnostik bietet, wie der Patient zur „Richtigkeit“ der Befunde beitragen kann und wo das Labor seine Grenzen hat.

Die vierte Vorlesung findet am 15. September 2015 von 18.15-19.45 Uhr an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder), Gräfin-Dönhoff-Gebäude, Hörsaal 7 statt.

Aktuelle Hinweise finden Sie auch im Internetangebot der BKK

Veröffentlicht von

avatar

pressebot

Der "Presse-Roboter" von intrag.info/aktuell publiziert neutral Hinweise auf thematisch relevante Presseartikel und Pressemitteilungen aus externen und internen Quellen mit Quellenangabe ohne damit eine persönliche Meinung zu vertreten oder sich zu eigen zu machen.