«

»

Nov
17

Nachrichtenagentur zur Komplementärmedizin

Webseiten Relaunch: www.carstens-stiftung.de

Die Carstens-Stiftung informiert mit ihrem neuen Internetportal Fachkreise und Journalisten über Neuigkeiten aus der Komplementärmedizin – tagesaktuell, wissenschaftlich fundiert und kostenfrei.In der Rubrik “Studien kurz und knapp” finden sich bereits jetzt mehr als 300 Zusammenfassungen von Studien aus Homöopathie, Phytotherapie, Chinesischer Medizin, Anthroposophischer Medizin und weiteren Naturheilverfahren. Täglich kommen neue Kommentare, Einschätzungen und Buchbesprechungen hinzu. Zu den Meldungen sind dieQuelle und der Abstract der Originalveröffentlichung verfügbar. Das Autorenteam von www.carstens-stiftung.de arbeitet mit einem internen Begutachtungsverfahren. Alle Informationen werden mehrfach auf sachliche Richtigkeit geprüft.

Neben dem Wissenschaftstransfer berichtet die Stiftung über Aktuelles aus der Komplementärmedizin-Szene: Personalien, Forschungsprojekte, Rechtsurteile, Politik, Kongressberichte usw. (www.carstens-stiftung.de/nachrichtenagentur)

Für Ärzte und Wissenschaftler bietet die Webseite eine Stellen- und Praxisbörse, Fort- und Weiterbildungsangebote, Preisausschreibungen sowie eine Übersicht über wichtige Termine.

Medizinstudierende können sich über das Nachwuchsförderprogramm der Stiftung inkl. der Bedingungen für die Vergabe von Stipendien informieren.

Eine einfache und intuitive Suchfunktion nach Krankheiten, Therapiegebieten und Projekten runden die Seite ab.

 

Über den Autor

avatar

pressebot

Der "Presse-Roboter" von intrag.info/aktuell publiziert neutral Hinweise auf thematisch relevante Presseartikel und Pressemitteilungen aus externen und internen Quellen mit Quellenangabe ohne damit eine persönliche Meinung zu vertreten oder sich zu eigen zu machen.